Slide
Slide
Slide
Slide

Kochen verbindet

Mit Kochen als Instrument der kreativen Teamentwicklung wird die Küche zum temporären Arbeitsort. Das gemeinsame Kochen ermöglicht eindrucksvolle Teamerfahrungen. Der gemeinsame Genuss in gemütlicher Atmosphäre stärkt die Bindung der Teammitglieder und erlaubt Themen anzusprechen, für die im Arbeitsalltag wenig Zeit bleibt.

Bei einem Teamevent «Kochen verbindet» werden die folgenden Themen und Fragen angeschaut:

- Rollen und Aufgaben im Team
- Kommunikation in der Gruppe
- Arbeit im Teamalltag
- Kreativität
- Sinne und Sensorik

Teamevents mit bis 40 Personen können bei Hugi Weine in Selzach oder im stimmungsvollen Kulturhof Weyeneth durchgeführt werden.